Green Logistics

Das Hauptanliegen der Green Logistic muss ein vernünftiges und umsetzbares Zusammenspiel von Ökologie und Ökonomie sein. Die Logistikprozesse müssen sich stets aktuellen und neuen Gegebenheiten anpassen.

Prozessveränderungen zur Steigerung der Nachhaltigkeit in der Logistik im Sinne einer grünen Logistik sollten sowohl auf Abläufe, als auch auf infrastrukturelle Maßnahmen zielen.

Es geht vorrangig um die Notwendigkeit die verfügbaren Ressourcen und Reserven schonend und nachhaltig zu behandeln und zu nutzen. Allein das Ziel die Erderwärmung auf 2 Grad Celsius zu begrenzen, bedeutet den CO2-Ausstoß bis zum Jahr 2020 um 30% zu reduzieren. Ohne Zweifel eine gewaltige Aufgabenstellung.

Hier können interne sowie externe Maßnahmen und Veränderungen separat oder auch in Kombination deutliche Verbesserungen erzielen.

Wir stehen Ihnen zur Verfügung, Ihre Prozesse und Abläufe anzupassen. Dieses kann z. B. sein :

- komplette Überprüfung und Neuausrichtung der logistikrelevanten Prozesse
- Optimierung der Distributionsabläufe
- Optimierung des internen und externen Materialflusses
- Infrastrukturelle Maßnahmen (Gebäudetechnik / Materialflusstechnik / Energiemanagement)
- Optimierung der logistischen Rahmenbedingungen (Packmaß / Verpackung / Lieferzeiten und -fenster)

Wir helfen Ihnen, Ihre Prozesse und Abläufe zu optimieren. Auch bei der aussagekräftigen Darlegung Ihrer CO2-Bilanz gegenüber Ihren Kunden und Auftraggebern sind wir Ihre tatkräftige und erfahrene Unterstützung.


Über uns         Kontakt / Impressum